add_filter( 'elementor/frontend/print_google_fonts', '__return_false' );

VfA Expertengespräch: Flachdach-Abdichtungen

Die VfA Bezirksgruppe Hessen – Nord begrüßte am Montag, 11. Juli 2022 die Firma SIKA in Vertretung von Thomas Trebing und Rainer Hubner zu einem Expertengespräch über Flachdachabdichtungen. Wir haben die Gelegenheit genutzt und mit Thomas Trebing ein Interview zum Produkt Sarnafil® AT geführt – das neue Hybridtechnologie für mehr Sicherheit und mehr Nachhaltigkeit verspricht.

Sarnafil AT ist die Weiterentwicklung der bewährten Sika Sarnafil®-FPO Dachbahnen. Wofür steht AT?

Thomas Trebing: Bei Sarnafil® AT wurden die Vorteile der bisherigen Sarnafil® Produktgeneration noch leistungsfähiger weiterentwickelt – das AT steht daher für Advanced Technology.

FĂĽr wen ist das Produkt geeignet?

Thomas Trebing: Die patentierte Hybrid-Hochleistungstechnologie wurde fĂĽr vorausschauende Architekten, anspruchsvolle Bauherren und innovative Verarbeiter konzipiert.

Je nach Konzeption und Anforderungen an das jeweilige Flachdach steht bei uns eine Produktpalette zur Auswahl, die mit unzähligen Eigenschaften Vor-, aber auch Nachteile für das individuelle Bauprojekt mit sich bringen können. Deshalb sollte bereits früh in der Entscheidungsphase mit dem Bauherrn abgestimmt werden, welche Abdichtung geeignet ist, um alle Anforderungen bestmöglich zu erfüllen.

Allgemein lässt sich sagen, das Sarnafil® AT relevant ist für alle, die ökonomische und ökologische Anforderungen an Bauprodukte stellen und mehr Sicherheit und Nachhaltigkeit gewinnen wollen.

Was sind die Vorteile von Sarnafil® AT?

Thomas Trebing: Sarnafil® AT ist einfach in der Verarbeitung, da es zu einem hochflexiblen Material weiterentwickelt wurde. Gerade auch bei Kälte bleibt die Flexibilität erhalten. Des Weiteren zeichnet es sich durch eine hohe mechanische Belastbarkeit aus, die einen verbesserten Schutz vor Beschädigungen bietet, die z. B. durch extreme Wetterereignisse verursacht werden. Natürlich ist Sarnafil® AT mit dem gesamten Sarnafil® Zubehör kompatibel und ist universell anwendbar. Ein weiterer Vorteil ist der optimierte Leistungsstandard. Durch Verbesserungen der Rezeptur weist die Bahn eine erhöhte Rutschfestigkeit auf – gerade auch bei feuchten Oberflächen.

Und wie sieht es im Bereich Nachhaltigkeit aus?

Thomas Trebing: Sarnafil® AT wurde ein geringer CO2 Footprint sowie eine lange Nutzungsdauer bescheinigt. Das Institut für Bautenschutz, Baustoffe und Bauphysik hat bei Felduntersuchungen anhand diverser Objekte die Langlebigkeit untersucht und die Ergebnisse sprechen z. B.  bei Sarnafil® T für eine Nutzungsdauer von über 55 Jahren. Neben der Cradle to Cradle Silber Zertifizierung sowie DGNB und LEED Zertifizierungen wurde Sarnafil® AT zudem als Umweltprodukt deklariert (EPD), was vor allem im Rahmen von Gebäudezertifizierungen benötigt wird. Hier wird vorab simuliert, welche Umwelteinwirkungen das Gebäude haben wird. Dazu werden die Ökobilanzdaten der verbauten Produkte herangezogen.

Was bedeutet Cradle to Cradle?

Thomas Trebing: Cradle to Cradle ist ein Konzept im Sinne der Kreislaufwirtschaft. Bereits während der Produktentwicklung wird der gesamte Lebenszyklus bis hin zum Nutzungsende in fünf Kategorien betrachtet: Materialgesundheit, Materialkreislauf, erneuerbare Energien, Wassermanagement und soziale Verantwortung. In drei Bereichen haben wir mit Silver abgeschnitten und in zwei Bereichen sogar mit Gold. Sika ist weltweit der erste Hersteller mit einer C2C-zertifizierten Kunststoffabdichtungsbahn.

Haben Sie noch ein abschlieĂźendes Fazit fĂĽr uns?

Thomas Trebing: Die gemeinsame Planung, eine fachgerechte Ausführung und die Weiterentwicklung im Material- und Herstellungsprozess – dies alles geht Hand in Hand. Ein früher Einstieg und die unterstützende Beratung bei der Planung sorgt in den meisten Fällen für eine reibungslose Projektabwicklung und ein dichtes Flachdach!

Ansprechpartner fĂĽr Architekten zum Thema Flachdachabdichtung:

Thomas Trebing
Regionalleiter Technik und Verkauf

Sika Deutschland GmbH
Phone: +49 561 52 97 588
Mobile: +49 172 892 80 13
trebing.thomas@de.sika.com

Ausführlichere Informationen zu Sarnafil® AT gibt es hier:
https://deu.sika.com/de/einsatzgebiete-bau/flachdachabdichtung/produkte/sarnafil-at.html

Bildnachweise: Sika Deutschland GmbH (www.deu.sika.com)