Editorial der VfA Hessen – Februar 2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Corona Pandemie hält uns weiter in Atem und die Forderung nach vermehrtem Homeoffice, auch für die Architekturbüros, trifft auch uns.

Die ersten Büros sind schon vom Regierungspräsidium angeschrieben worden, um umfangreiche Fragebögen hierzu auszufüllen. Dazu hat die Kammer dankenswerter Weise eine Stellungnahme versandt, in der auf die wichtigsten Punkte und Organisationsformen hingewiesen wird.

Größerer Beliebtheit erfreuen sich mittlerweile die Zoom-Vorträge der VFA in Zusammenarbeit mit Yorck Förster, Kurator des Deutschen Architekturmuseums. Vergangene Woche war Teil 1 (von 3) über “Grüne Bauten“ an der Reihe, indem er die kuratierte Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum, die momentan leider live nicht zu besuchen ist, vorstellte. Der zweite Teil findet am 11. März – 17:30 Uhr statt, mit dem Thema “Vertikale Gärten und Wälder an Hochhäusern“; hierzu kann gerne über die VFA Geschäftsstelle der Einlog-Link angefordert werden. 

Mit kollegialen Grüßen aus dem sonnigen Fulda

Andreas Staubach