Lego für Afrika

Eine Firma aus Thüringen zeigt, dass nachhaltiges Bauen nicht nur in Industrienationen möglich ist. Sie entwickelte preiswerte Bauelemente, die bei der Herstellung viel weniger Sand verbrauchen als Beton. Durch die legoähnlichen Eigenschaften, können die Gebäude auf- und abgebaut werden.

Mehr …