Das komplette Bad aus einer Hand: Vorwandinstallationssystem LIS von LAUFEN

Vorwandinstallationssystem LIS von LAUFEN

Der Schweizer Badhersteller LAUFEN ermöglicht Planern nun auch in Deutschland die Planung mit einem ganzheitlichen und perfekt aufeinander abgestimmten Produktportfolio vor und hinter der Wand. Damit besteht vor allem im Objektbau der Vorteil, mit nur einem Ansprechpartner auf Herstellerseite den Bauprozess zu optimieren. Mit dem nun in Deutschland verfügbaren Installationssystem LIS von LAUFEN ist es möglich, die Sanitärbereiche ganzheitlich zu planen und damit die Installationselemente mit dem Design vor der Wand perfekt aufeinander abzustimmen.

Um mehr über das Installationssystem LIS aus dem Hause LAUFEN zu erfahren, haben wir uns mit Lukas Turkiewicz (LAUFEN Vertriebsleiter Projektgeschäft) ausgetauscht.

Eignet sich LIS für jede Bausituation?

LIS eignet sich für nahezu jede Bausituation im Trocken-, Nass- und Massivbau und für die Vor- und Inwandinstallation. Die Vorteile des selbsttragenden Stahlrahmens liegen dabei auf der Hand: Zum einen erhält der Badplaner mehr Freiheit bei der Gestaltung des Badraums, zum anderen macht die industrielle Vorfertigung beim Qualitätshersteller die Bauzeiten und Baukosten besser planbar – und gibt Sicherheit bei der Gewährleistung sowie bei der Einhaltung der einschlägigen Normen (EN14055 Klasse 1 und 2).

Ist LIS für alle Anwendungen von LAUFEN erhältlich?

Wir bieten Lösungen für Waschtische, Bidets und WCs. Auch unsere innovativen Dusch-WCs Cleanet Riva und Cleanet Navia können damit mühelos eingebunden werden, denn für sie gibt es ein eigenes Vorwandelement, das auch die Option offenhält, ein Dusch-WC zu einem späteren Zeitpunkt nachzurüsten.

Für unsere Urinale bieten wir ebenfalls unterschiedliche Optionen an: Erhältlich sind vorkonfigurierte Vorwandelemente für Urinale ohne integrierte Steuerung, mit integrierter Steuerung und wasserlose Urinale. Für Urinale ohne integrierte Steuerung ist LIS auch mit vormontierter Steuerungsbox erhältlich. Die Steuerungsbox enthält als Netzversion bereits ein Bluetooth-Modul für den Unterhalt und die Wartung der Grundeinstellungen via SmartControl App (iOS & Android).

Bietet LAUFEN auch passende Drückerplatten für LIS an?

Ja, die dazu passenden mechanischen Drückerplatten sind in verschiedenen Oberflächen erhältlich: Zur Wahl stehen matter oder glänzender Chrom, Weiß, Mattschwarz und vandalensicherer Edelstahl. Darüber hinaus können zwei elektronische, sensorgesteuerte Glas-Drückerplatten kombiniert werden, die entweder in edlem Schwarz oder elegantem Weiß gehalten sind. Alle Drückerplatten zeichnen sich durch ihr reduziertes und zeitloses Design, lange Lebensdauer und hohe Reinigungsfreundlichkeit aus.


Wer ist der Ansprechpartner für Architekten?

Lukas Turkiewicz
Vertriebsleiter Projektgeschäft
LAUFEN Deutschland, Roca GmbH
Mobil +49 175 58 340 25
lukas.turkiewicz@de.laufen.com
www.de.laufen.com